2016-04
2016-02
2016-03
2016-05
CHARMING HORSES & GRACE GRUNDY - You Get What You Give (Nitron/Sony)CORIOL-X FEAT. ELLA LOPONTE - Feelings (RipCue)ARNOLD PALMER - Get Comfortable (Kickson/Planet Punk/KNM)
HIMBEERE!S - Woanders (Toka Beatz/Believe)DEEJAY A.N.D.Y. - High Energy 2017 (Mental Madness/KNM)PESHO & DAVE BO FEAT. LENNY POJAROV - Better Place (TB Media)
FLAVA & STEVENSON - Goodbye (Rockstroh Music/KNM)FREAQMINDERS - Your Love (Mental Madness/KNM)EL MUKUKA FEAT. KAYLA JACOBS - Bottle Of Loneliness (Planet Punk/KNM)
GLASHERZ - Hey Willst Du Mit Mir (La Ola/Fiesta/KNM)TINI TUS - Ich Find Dich Blöd (Fiesta/KNM)RAMON DER SINGENDE TÜRSTEHER - Hässliche Männer (Fiesta/KNM)

MARTIN SCHMITT - Wo Bist Du

MARTIN SCHMITT - Wo Bist Du (Toka Beatz/Believe)MARTIN SCHMITT "Wo Bist Du"

Martin Schmitt ist im Genre House/Dance ein bis heute noch völlig unbeschriebenes Blatt. Sein Schwerpunkt sind Songwriting und Live-Gigs in ganz Deutschland mit seiner Band oder seinen Projekten. Nun kommt erstmals auch einer seiner Songs clubtauglich daher und verspricht auch gleich ein Hit zu werden. Der Allround-Artist Schmitt spürt scheinbar immer und überall, was die Crowd erwartet. Egal welches Genre. Eine eingängige Hook und ins Ohr gehende Vocals, unterlegt mit fetten Beats, ergeben die Basis für eine ursprüngliche Ballade. "Wo Bist Du" ist zugleich sein Debüt auf tokabeatz.

Willkommen Martin Schmitt!

Release: 2017-03-24
Teile diesen Titel auf FacebookVideo anzeigen von YoutubeDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

NOMA$ & ELIZE - Take Me Where The Beat Goes

NOMA$ & ELIZE - Take Me Where The Beat Goes (Dusty Desert/Planet Punk/KNM)NOMA$ & ELIZE "Take Me Where The Beat Goes"

NOMA$ (Nick Nabuurs, born at Lommel, Belgium Jan 31th 1999 and lives in the south part of Holland.
Aducation : Herman Brood Academy Utrecht (Martin Garrix, Julian Jordan, Boaz vd Beatz, Yung Felix)

ELIZE (Elise van der Horst), was born July 22th 1982 in Utrecht and grew up in Bussum, Elizes mother is of Indonesian origin, she’s is a Dutch singer and In 2010 she moved to Los Angeles, California.
Today Elize is presenting a television show called LA Breakfast & Ziggosport, she writes songs and performs with her own band.

Despite of his tender age (18), NOMA$ has made an unshakable mark on the global dance circuit with his Future Bass & Trap style sounds.

At the age of 15, Nick=NOMA$ started his producing skills. He experienced different music styles like Future House & Club. Nick operates under different project names and loves his collabs with American Trap artists. He’s an unstoppable young dance producer serving stunning quality tracks to the digital market and his expanding live performance, just waiting for huge collaborations with impressive labels.
In the end of 2016 NOMA$ teamed up with ELIZE and worked on “Take me where the beat goes.
ELIZE wrote the vocals for NOMA$ and together they build a catchy song and shot a sunny videoclip in spain.
Teile diesen Titel auf FacebookVideo anzeigen von YoutubeDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

ROBERTO BATES - Minnesota Lakes

ROBERTO BATES - Minnesota Lakes (bgRECORDS/KNM)ROBERTO BATES "Minnesota Lakes"

Gießener Label veröffentlicht Debütsingle von ROBERTO BATES "Ab Mitte April unterlegt n-tv damit die Bilder aus aller Welt"

Ein bewegender Song besteht für ROBERTO BATES nicht nur aus einem guten Beat, sondern vor allem auch aus einer starken Melodie. Geprägt wurde er hierbei durch den melodiösen Rock der 80er Jahre. „Minnesota Lakes“ ist das Erstlingswerk des Solo-Künstlers. Die Melodie des Songs hat der Wahl-Gießener jedoch schon seit Ewigkeiten im Ohr. Anfang der 90er Jahre verbringt ROBERTO BATES einige Zeit in Minneapolis. Die Stadt - oder genauer die beiden Städte, Minneapolis und St. Paul, im Bundesstaat Minnesota - mit ihren vielen musikalischen Einflüssen begeistern ihn sofort. Die Mischung aus einer pulsierenden - damals nicht nur von Prince geprägten - Musikszene auf der einen Seite und der atemberaubenden Natur mit den unzähligen Seen auf der anderen Seite faszinierte und inspirierte ihn. So entstand „Minnesota Lakes“ als Hommage an diesen beeindruckenden Bundesstaat der USA.

Die Urversion des Songs entstand auf dem Klavier. Aus dem Klavierstück der 90er Jahre, wurde Anfang dieses Jahrzehnts eine Orchesterversion, die 2015 von den Rheingauer Filmsymphonikern uraufgeführt wurde.

Der Song hat doch auch eine moderne, tanzbare Version verdient. Produziert wurde der neue Sound in den Scream & Shout Studios in Köln. Schon einige Chartshits sind hier entstanden und auch bei „Minnesota Lakes“ kam eine richtig frische Brise in die Nummer, die soundtechnisch auf der Höhe der Zeit ist.
Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

STREAM - World Of Confusion

STREAM - World Of Confusion (Mental Madness/KNM)STREAM "World Of Confusion"

STREAM ist zurück mit einer neuen Single "World Of Confusion“!
Der Instrumental Track, mit einer sehr eingängigen Melody, ist die Follow-Up Single zu dem Hit "Living On Video“.

Einen exklusiven Remix gibt es noch dazu von Abel Romez, um den Release abzurunden.
Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoTitel nicht bei Itunes verfügbarTitel nicht bei Amazon verfügbarSpotify-Player anzeigen

EL MUKUKA FEAT. KAYLA JACOBS - Bottle Of Loneliness

EL MUKUKA FEAT. KAYLA JACOBS - Bottle Of Loneliness (Planet Punk/KNM)EL MUKUKA FEAT. KAYLA JACOBS "Bottle Of Loneliness"

Based in both Zambia & Germany, 24 years old Zambian DJ-Producer EL MUKUKA has played at some of the biggest festivals in Africa including The Vic Falls Carnival, R&G Oktoberfest, Barefeet Music Festival, Siavonga Music Festival and the Zanzibar B&W Festival.

Has played with top DJ-Producers in the region such as Goldfish, Goodluck, Joe Mfalme and Professor.

El Mukuka is regarded by many as one of africa’s top DJ-Producers and is the pioneer of melodic house music in Zambia. EL MUKUKA’s recent brand partnership with Heineken has accelerated the growth of music scene in Zambia and helped to expose Zambian house music to the world.
Teile diesen Titel auf FacebookVideo anzeigen von YoutubeDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen